RTL Group plant Expansion in Asien

Donnerstag, 26. August 2010 17:37
RTLGroup_technicalcentrebuilding.jpg

LUXEMBURG (IT-Times) - Die RTL Group S.A. (WKN: 861149) hält derzeit Ausschau nach Expansionsmöglichkeiten in Asien.

Dies teilte Gerhard Zeiler, CEO der RTL Group, gegenüber der Financial Times mit. Der europäische Betreiber diverser Fernsehkanäle will demnach einige seiner 894 Mio. an Barmitteln nutzen, um auf den derzeit boomenden asiatischen Märkten zu wachsen. Auch Zentral- und Osteuropa stehen im Fokus der Aufmerksamkeit bei RTL, kommentierte Zeiler.

Allerdings gebe es keine unmittelbaren Aktivitäten, in einen bestimmten Markt einzusteigen, erklärte der RTL-CEO. Weiter hieß es, zwar sei die Erholung auf dem Werbemarkt in Westeuropa relativ stark gewesen. In Zentral- und Osteuropa hingegen sei Geduld gefordert. Offenbar will man vor einer weiteren Expansion dort die Entwicklung der Werbemärkte erst noch abwarten.

Meldung gespeichert unter: RTL Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...