RIM kündigt Preissenkungen für den BlackBerry PlayBook an

Montag, 19. September 2011 09:04
Blackberry

ONTARIO (IT-Times) - Research In Motion (RIM) Co-CEO Jim Balsillie kündigte im Rahmen der Quartalspressekonferenz eine baldige Preissenkung für seine BlackBerry PlayBook Tablet PCs an.

Inzwischen hat der kanadische Mobilfunk-Carrier Rogers Communications für interne Mitarbeiter eine Sonderaktion gestartet, wodurch Rogers-Mitarbeiter die drei PlayBook-Modelle um bis zu 50 Prozent günstiger erwerben können. Das 16GB-Modell kann daher für 249 Dollar gekauft werden, der Preis des 32GB-Modells fällt von 599,99 auf 349 Dollar, während die 64GB-Variante für 399 Dollar, anstatt für 699,99 Dollar angeboten wird, so der Branchendienst BGR.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...