RIB will den US-Markt erobern

Bau-Software

Donnerstag, 29. November 2012 16:52
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Die RIB Software AG will die Integration der eigenen Technologie in führende Softwarelösungen auf dem US-Markt vorantreiben. Dazu übernahm RIB die Mehrheitsbeteiligung an einem US-amerikanischen Technologieunternehmen.

Die RIB Software AG gab heute die strategische Akquisition einer Mehrheitsbeteiligung an U.S. Cost bekannt, ein Technologieunternehmen im Bereich Software und Consulting für die weltweite Bauindustrie mit Sitz in Atlanta, USA. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Im September hatte RIB bereits das Unternehmen MC² aus Memphis gekauft, welches sich auf die 1.000 größten US-amerikanischen Bauunternehmen fokussiere. Bei U.S. Cost hingegen liege der Schwerpunkt auf US-amerikanischen Bauherren, Architekten und Ingenieuren, so eine Pressemitteilung.

Meldung gespeichert unter: RIB Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...