RIB Software nimmt chinesische Baubranche ins Visier

CAD-Software

Montag, 24. Juni 2013 12:18
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - RIB Software hat eine strategische Partnerschaft mit Yonyou, einem Anbieter von Enterprise Ressource Planning (ERP) Software geschlossen. Gemeinsam wollen die beiden Softwareunternehmen neue Lösungen für die chinesische Baubranche anbieten.

Das Ziel der Zusammenarbeit ist die Einführung einer integrierten End-to-End BIM 5D-Unternehmenslösung mit dem Namen NC iTWO, die vor allem in der Bau- und Immobilienbranche zum Einsatz kommen soll. RIB ist Spezialist für BIM-Technologien und profitiert als solcher von neuen Regularien der chinesischen Regierung, nach denen Großprojekte bis 2015 nach BIM-Technologie zu entwickeln sind. Aktuell liegt der Preis für eine iTWO-Einzellizenz bei rund 20.000 US-Dollar ohne Technologie-Partner-Nachlass.

Meldung gespeichert unter: RIB Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...