RIB Software kann in China punkten

Computer Aided Design (CAD) - Software

Dienstag, 3. Februar 2015 22:53
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Der deutsche CAD-Softwareanbieter RIB Software AG konnte einen weiteren Auftrag in China aus der Bauindustrie an Land ziehen. Es geht dabei um den Bereich Building Information Modeling (BIM).

Die RIB Software AG unterzeichnete demnach eine iTWO 5D Phase-II-Vereinbarung mit der chinesischen Jianyi Group. Seit 2010 arbeiten beide Gesellschaften bereits zusammen. Schlüsselkomponenten für die Bauindustrie seien Kollaboration, Verknüpfung und Bauvorbereitung. „Ich bin davon überzeugt, dass BIM und 5D Entwicklungen erst im Anfangsstadium sind und in China mit über 200.000 Bauunternehmen immense Perspektiven warten“, so Thang Ming, CEO der Jianyi Gruppe.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...