RIB Software kann Großauftrag aus Dortmund verbuchen

Computer Aided Design (CAD) Software

Dienstag, 9. Juli 2013 16:32
RIB Software

DORTMUND (IT-Times) - Als erste Großstadt entschied sich die Stadt Dortmund für den künftigen flächendeckenden Einsatz der RIB iTwo als End-to-End-Lösung im Hoch-, Tief- und Straßenbau sowie dem Gebäudemanagement.

Der Auftrag umfasst ein Gesamtvolumen von über 300.000 US-Dollar. Mithilfe der integrierten Softwarelösung von RIB sollen in Dortmund sukzessive alle kommunalen Bereiche der oben genannten Sparten ämterübergreifend zusammenzuarbeiten. „Ziel ist der flächendeckende Einsatz von unserer neuen Management-Lösung […] im Bereich der öffentlichen Hand“, erläutert Michael Sauer, Vorstand der RIB Software AG.

Meldung gespeichert unter: RIB Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...