RIB Software eröffnet sich mit Übernahme riesige CAD-Software-Märkte

Computer Aided Design (CAD) - Software

Mittwoch, 8. Juli 2015 19:17
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Der deutsche CAD-Softwareentwickler RIB Software AG hat heute bekannt gegeben, einen CAD-Softwarehersteller in Spanien gekauft zu haben.

Demzufolge übernimmt die RIB Software AG 100 Prozent der Anteile am spanischen Bau-Softwareentwickler Soft S.A. (Wachstum Lizenzen 2014: 33 Prozent, EBITDA-Marge: rund 30 Prozent) mit Sitz in Madrid, der nach eigenen Angaben Marktführer in Spanien und dem Raum Lateinamerika ist.

Die Übernahmeverhandlungen liefen bereits über mehrere Jahre. Das spanische Unternehmen Soft S.A. besteht seit rund 35 Jahren und vertreibt die eigenen Produkte über rund 100 Vertriebspartner.

Das Software-Kernprodukt Presto von Soft mit rund 15.000 Kunden und 60.000 Endnutzern soll als Kostenermittlungs-Software in die iTwo-Plattform von RIB Software integriert werden.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...