RIB Software erhält Auftrag von Bauholding

Computer Aided Design (CAD) - Software

Mittwoch, 4. Dezember 2013 17:14
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Wieder einmal konnte die RIB Software AG ihre CAD-Software verkaufen. Das Bauunternehmen Eiffage will die Softwarelösung einführen.

Wie aus einer am heutigen Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung des deutschen Herstellers von Computer Aided Design (CAD) - Software RIB Software hervorgeht, wurde eine Vereinbarung mit der Eiffage Bauholding zur Einführung einer RIB-Softwarelösung zur Bauprozesssteuerung für die abgeschlossen. Die Eiffage Bauholding mit 1.900 Mitarbeitern und einer Gesamtleistung von 440 Mio. Euro pro Jahr im Verkehrswege-, Ingenieur- und Hochbau will den Standard der 5D-End-to-End-Technologie von iTWO implementieren. Über das Volumen des Auftrages machte keines der beiden Unternehmen eine Angabe.

Meldung gespeichert unter: RIB Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...