RIB Software AG geht mit Kapitalerhöhung an die Börse

Montag, 24. Januar 2011 12:17
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Die RIB Software AG, ein deutsches Softwareunternehmen, plant den Gang an die Börse. Gleichzeitig werden neue Aktien angeboten.

Um an die Börse zu gehen, werde die RIB Software AG (WKN: A0Z2XN) 9.798.750 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung der Gesellschaft anbieten. Hinzukommend sollen von den Aktionären 3.837.022 bestehende Aktien verkauft und bis zu 2.045.368 Aktien für eine Mehrzuteilungsoption zur Verfügung gestellt werden. Das Aktienangebot werde vom 28. Januar bis zum 3. Februar laufen. Nach Angaben der RIB Software rechne man damit, dass bei vollständiger Platzierung aller neuen Aktien der Nettoertrag des Angebotes bei 90 Mio. Euro läge.

Meldung gespeichert unter: RIB Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...