Rhythms: Prognose für das 3.Quartal

Dienstag, 19. September 2000 09:09

Rhythms NetConnections (NASDAQ: RTHM, WKN: 920372): Rhythms, internationaler Anbieter von Breitband-Kommunikationsdiensten, hat am Dienstag die Erwartungen für das dritte Quartal veröffentlicht. Der Umsatz wird in einem Bereich zwischen $17 Mio. bis $18 Mio. liegen und somit die Erwartungen der Analysten erfüllen. Im Vorjahresvergleichszeitraum 1999 wurde ein Umsatz von $3,3 Mio. erwirtschaftet. Im zweiten Quartal 2000 lag der Umsatz 40% unter dem aktuell erwarteten Wert.

Für den 30. September erwartet Rhythms zwischen 45.000-47.000 registrierte Nutzer im Bereich der digitalen Leitungen (DSL). Dies entspricht, verglichen mit dem zweiten Quartal, einer Steigerung von 45%-50%. Auch hier liegt das Unternehmen im Rahmen der Erwartungen der Analysten.

Das Betriebsergebnis nach EBITDA erreicht im dritten Quartal einen Verlust in Höhe von $116-$119 Mio. Grund ist der kontinuierliche Ausbau des nationalen Netzwerks. Experten haben mit einem Verlust in dem angekündigten Rahmen gerechnet. Im zweiten Quartal lag das Ergebnis nach EBITDA bei $106,2 Mio., im Vorjahresvergleichszeitraum wurden $47,1 Mio. ausgewiesen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...