Research In Motion will zwei neue PlayBook Tablets an den Start bringen

Mittwoch, 18. Januar 2012 14:53
RIM_BlackBerryPlayBook4.gif

ONTARIO (IT-Times) - Der angeschlagene BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) will zwei neue BlackBerry PlayBook Tablet PC in 2012 auf den Markt bringen, berichtet der Branchendienst N4BB.

Demnach plant RIM nunmehr ein weiteres 10-Zoll großes Gerät, sowie ergänzend hierzu einen neuen 7-Zoll Tablet PC. Das 7-Zoll große Modell mit 3G-Technik soll im April 2012 auf den Markt kommen, während das 10-Zoll große Gerät mit LTE-Technik im Dezember erscheinen soll. Laut N4BB plant RIM in diesem Jahr gerade einmal zehn neue Smartphone-Modelle einzuführen. So sollen unter anderem zwei low-end BlackBerry Curve Modelle in 2012 kommen.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...