REpower bald Neuling im NEMAX 50

Donnerstag, 14. November 2002 15:42

Neun Monate nach dem erfolgreichen Börsengang erfährt die REpower Systems AG (WKN: 617 703<RPW.FSE>) einen weiteren Sprung in die Höhe. Ab dem 02.12. diesen Jahres wird der Aktienkurs im NEMAX 50 gelistet. Für das Unternehmen sicherlich ein Erfolg. Damit gehört man zu den 50 führenden Unternehmen, die am Neuen Markt gelistet sind. Weichen muss für den Wert die Senator Entertainment AG (WKN: 722 440<SMN.FSE>).

Die REpower Systems AG ist hauptsächlich im Bereich des Entwickelns, des Produzieren und des Vertreibens von Windenergieanlagen tätig. Optimistisch wird in die Zukunft geblickt und eine immer höhere Messlatte der Ziele fördert gezielt die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter, so das Unternehmen. Und dies scheint wirklich zu funktionieren. „Das prognostizierte Wachstumsziel von über 50 Prozent werde erreicht“, so Finanzchef Jens-Peter Stöhr vor einigen Tagen gegenüber Pressevertretern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...