ReneSola steigert Umsatz und Ergebnis deutlich

Dienstag, 1. März 2011 18:03
ReneSola

JIASHAN (IT-Times) - Chinas zweitgrößter Solar-Wafer-Hersteller ReneSola Ltd. hat nach Bekanntgabe erster Zahlen im vierten Quartal und im Geschäftsjahr 2010 gute Umsätze eingefahren.

Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2010 habe das chinesische Unternehmen den Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 114,8 Prozent auf 386,4 Mio. US-Dollar erhöhen können. Auch das Bruttoergebnis verbesserte sich von minus 1,1 Mio. auf plus 119,3 Mio. Dollar. Dem positiven Unternehmenstrend entsprechend verbesserte sich zudem das operative Ergebnis von minus 20,5 Mio. Dollar im vierten Quartal 2009 auf plus 85,9 Mio. Dollar. Daraus ergab sich für ReneSola eine Erhöhung der operativen Marge von minus 11,4 auf plus 22,2 Prozent. Schließlich erwirtschaftete der Wafer-Hersteller ein Nettoergebnis von plus 61,0 Mio. Dollar und lag damit über dem Vorjahreswert von minus 28,1 Mio. Dollar. Das (verwässerte) Ergebnis je Aktie stieg damit von minus 0,16 auf plus 0,34 Dollar. Im vierten Quartal verbuchte ReneSola im Bereich Solarmodule einen Absatz von 126,8 Megawatt. Der Vorjahreswert lag bei 98,3 Megawatt. Der Absatz bei Wafern ging leicht um 1,8 Prozent auf 222,6 Megawatt zurück.

Meldung gespeichert unter: ReneSola

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...