ReneSola: Rote Zahlen in 2009 - Gewinn ab 2010?

Mittwoch, 10. März 2010 16:02
ReneSola

JIASHAN (IT-Times) - Die chinesische ReneSola Ltd. (WKN: A0KEXQ) veröffentlichte heute die vorläufigen Kennzahlen für das vierte Quartal sowie für das Gesamtjahr 2009. Dabei baute das Solartunternehmen den Verlust auf Gesamtjahressicht weiter aus.

Im vierten Quartal 2009 verbuchte ReneSola einen Umsatz von 179,88 Mio. US-Dollar, eine Verbesserung gegenüber dem Vorjahreswert von 158,62 Dollar. Der Bruttogewinn lag mit 4,85 Mio. Dollar ebenfalls über dem Vorjahreswert von minus 130,13 Mio. Dollar. Beim operativen Ergebnis gelang indessen nicht der Sprung aus den roten Zahlen: Nach minus 143,12 Mio. Dollar im vierten Quartal 2008 lag dieser Wert nun noch bei minus 20,47 Mio. Dollar. Das Nettoergebnis summierte sich auf minus 19,88 Mio. Dollar (Vorjahr: minus 128,66 Mio. Dollar). Je Aktie meldete ReneSola einen Verlust von zwölf Cent, nach einem Wert von minus 93 Cent in 2008.

Meldung gespeichert unter: ReneSola

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...