Renesas erweitert Flash-Produktion

Dienstag, 18. November 2003 11:45

Der japanische Chiphersteller Renesas Technology will die Produktion seiner 1Gbit Flash-Speicherchips erhöhen, nachdem die Nachfrage gestiegen ist.

Die Erweiterung betrifft die Produktion von 1Gbit AG-AND Flashspeicherchips. Dabei handelt es sich um eine Eigenentwicklung von Renesas, die fünfmal schneller als herkömmlicher Flashspeicher ist. . Die Speicherchips wurden bislang von der Tochter Trecenti Technologies hergestellt. Renesas will den taiwanesischen Auftragshersteller Powerchip Semiconductor jedoch nun mit der nötigen Technologie ausrüsten, um die Speicherchips herstellen zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...