Rekordmonat für Au Optronics

Mittwoch, 3. September 2003 11:28

AU Optronics Corp. (NYSE: AUO<AUO.NYS>; WKN: 621971<AU7A.FSE>): Au Optronics rechnet damit, dass im August mehr TFT-Flachbildschirme ausgeliefert wurden als jemals zuvor.

Das taiwanesische Unternehmen lieferte im letzten Monat mehr als eine Mio. großflächige Bildschirme und über 2,5 Mo. kleine und mittlere Bildschirme aus. Dies stellt eine Steigerung von 2,6 respektive 22 Prozent im Vergleich zum Juli dar. Dem Unternehmen zufolge kann die Nachfrage nicht gedeckt werden. Das Angebot wird bis ins vierte Quartal hinein eng bleiben, sagte der Vorstand K.Y. Lee. Lee erwartet, dass man im laufenden Geschäftsjahr bis zu 100 Mrd. Taiwanesische Dollar umsetzen werde, gegenüber 76,4 Mrd. Taiwanesische Dollar im Vorjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...