Reinhard Schmidt neuer Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands Kabel

Donnerstag, 19. Mai 2011 10:54
ZVEI_logo.gif

Nr. 71/2011

Frankfurt am Main/Hannover, 19. Mai 2011 – Der Vorstand des ZVEI-Fachverbands Kabel und isolierte Drähte hat Reinhard Schmidt im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Dr. Francis Krähenbühl wechselt in die Nexans Konzernzentrale nach Frankreich und scheidet somit aus den Gremien des ZVEI aus.

Der studierte Chemiker und Betriebswirt Schmidt ist Geschäftsführer der OFS Fitel Deutschland GmbH, die zum japanischen Furukawa Konzern gehört. OFS ist ein weltweit führender Anbieter von Glasfaserkabeln und -komponenten.

Seit 2003 ist Schmidt im Fachverband Kabel aktiv, ab 2009 war er stellvertretender Vorsitzender. Er hat auch den Vorsitz der Fachabteilung Fernmeldekabel und -leitungen inne. In seiner neuen Funktion setzt sich Schmidt für eine verstärkte Kooperation der vielfältigen Produktbereiche der Kabelindustrie untereinander ein. Auch die Intensivierung der Zusammenarbeit mit Komponentenherstellern der Wertschöpfungskette ist für ihn ein wichtiger Aspekt.

Eine wichtige Aufgabe des Fachverbands sieht Schmidt in der Normungsarbeit, die für die Industrie insbesondere bei der Produktentwicklung eine Schlüsselrolle spielt.

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...