Rediff.com mit Glanzzahlen

Mittwoch, 16. Mai 2007 00:00

MUMBAI - Das indische Internet-Portal Rediff.com (Nasdaq: REDF<REDF.NAS>, WKN: 939337<RFFA.FSE>) konnte den Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 53 Prozent steigern. Das Unternehmen teilte die Zahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr mit.

Der Umsatz zog um 53 Prozent auf 28,68 Mio. US-Dollar an. Das Angebot India Online trug mit 71 Prozent oder einem Plus auf 20,76 Mio. Dollar zum Ergebnis bei. Der Umsatz in der Sparte US Publishing legte noch um knapp ein Fünftel auf 7,92 Mio. Dollar zu. Das operative EBITDA stieg um 147 Prozent auf 5,93 Mio. Dollar, das Nettoeinkommen im Gesamtgeschäftsjahr belief sich nach 1,21 Mio. Dollar in 2006 auf 6,99 Mio. Dollar, oder 0,24 Dollar pro Aktienanteil.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...