Redback baut Netzwerk in China auf

Mittwoch, 26. Mai 2004 17:45

Redback Networks Inc. (NASDAQ:RBAK<RBAK.NAS>;WKN:729816<RNTA.FSR>):Laut Redback Networks wird in Zusammenarbeit mit China Netcoms´s Liaoning Communication (NLC) im Nordosten Chinas ein neues Breitband-Telekommunikations-Netzwerk für Geschäfts- und Privatkunden gebaut. Hierzu soll NLC an einem Standort das von Redback entwickelte „SmartEdge 800 Service Gateway-System“ in Anspruch nehmen. Der Standort soll technisch so ausgerüstet werden, dass er auch den zukünftigen technologischen und strukturellen Anforderungen gewachsen ist.

„Es ist erfreulich, dass man uns für diese Herausforderung ausgewählt hat. Der Markt für Breitbanddienste in China ist auf Wachstum ausgerichtet und wir freuen uns bereits auf die Zusammenarbeit mit Liaoning Communications.“, so Simon Williams, zweiter Geschäftsführer für Vertrieb und Entwicklung bei Redback für den asiatischen Raum.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...