Red Hat steigert Umsatz

Donnerstag, 23. Dezember 2004 12:26

Red Hat (Nasdaq: RHAT<RHAT.NAS>, WKN: 923989<RHI.FSE>): Red Hat, einer der führenden Anbieter von OpenSource Lösungen im Bereich Linux, hat am Mittwoch die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahr 2005, das am 30. November endete, bekannt gegeben.

Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres waren die Umsätze mit 50,9 Mio. US-Dollar um 55 Prozent höher als die des dritten Quartals des Vorjahres. Die Umsätze im Bereich Subscription überstiegen die des dritten Quartals des Vorjahres mit 39,2 Mio. Dollar um 80 Prozent. Die Erträge vor Steuern betrugen im gerade abgelaufenen Quartal 11,3 Mio. Dollar, im Vorjahreszeitraum lagen sie bei 4,3 Mio. Dollar. Im dritten Quartal des noch laufenden Geschäftsjahres betrug der Nettogewinn 10,8 Mio. Dollar und stellt damit eine Steigerung um 155 Prozent im Vergleich zum dritten Quartal des Vorjahres dar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...