Red Hat mit Umsatzsprung

Freitag, 19. September 2003 09:10

Der weltweit führende Linux-Distributor Red Hat (Nasdaq: RHAT<RHAT.NAS>, WKN: 923989<RHI.FSE>) kann seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern und dabei gleichzeitig die Gewinnerwartungen der Analysten übertreffen.

So berichtet Red Hat für das vergangene zweite Fiskalquartal von einem Umsatzsprung von 36 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wobei der Softwarespezialist 28,8 Mio. US-Dollar umsetzen konnte. Die Einnahmen aus Lizenzgebühren kletterten hingegen um 78 Prozent auf 18,5 Mio. Dollar, während die Serviceeinnahmen um 4,8 Prozent auf 10,3 Mio. Dollar anzogen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...