Red Hat kooperiert mit Unisys

Dienstag, 7. September 2004 15:46

Der führende Linux-Distributor Red Hat (Nasdaq: RHAT<RHAT.NAS>, WKN: 923989<RHI.FSE>) geht eine Kooperationsvereinbarung mit dem IT-Spezialisten Unisys ein, wonach beide Unternehmen künftig integrierte Linux-Lösungen an Firmenkunden vermarkten wollen.

Demnach wird künftig die Firmenkundenlösung Red Hat Enterprise Linux auf allen Unisys Server-Produkten verfügbar sein, wobei Unisys den weltweiten Support und das Training durch sein Service-Personal zur Verfügung stellt. Über finanzielle Details der Kooperation wurde allerdings nichts bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...