RealNetworks will Nascar Live übertragen

Freitag, 15. Februar 2002 16:00

Der Video- und Streaming Softwarespezialist RealNetworks (Nasdaq: RNWK<RNWK.NAS>, WKN: 910681<RNW.FSE>) will künftig Nascar-Rennen Live im Internet übertragen. Zugang zu dem Streaming-Angebot sollen vor allem registrierte und zahlende Nutzer von RealNetworks Premium-Service erhalten.

Zu diesem Zweck unterzeichnete das Unternehmen ein mehrjähriges Kooperationsabkommen mit dem Medienriesen AOL Time Warner, dessen Tochter Turner Sports Interactive die Übertragungsrechte an den Nascar-Rennen in den USA hält. RealNetworks vertreibt seine bezahlten Dienstleistungen unter der Marke von RealOne und will damit das schwache Geschäft mit Online-Werbeeinnahmen kompensieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...