RealNetworks: COO tritt zurück

Donnerstag, 30. November 2000 12:18

RealNetworks Inc. (NASDAQ: RNWK, WKN: 910681): RealNetworks, ein amerikanischer Hersteller von Software zum Abspielen von Audio- und Videodateien im Internet, gab gestern Abend nach Börsenschluss bekannt, dass der Chief Operating Officer (COO) Thomas Frank aus privaten Gründen zurückgetreten sei.

Frank, der im Februar 1999 als Vize-Direktor für die Bereiche Media Publishing und Programming zu RealNetworks gekommen war, wurde im September 1999 zum COO befördert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...