Rambus meldet Rekordumsatz

Donnerstag, 25. Januar 2007 00:00

LOS ALTOS - Der amerikanische Speicherchipentwickler Rambus (Nasdaq: RMBS<RMBS.NAS>, WKN: 906870<RMB.FSE>) kann das Jahr 2006 mit einem Rekordumsatz abschließen. So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzanstieg auf 194,2 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von 24 Prozent gegenüber dem Jahr 2005.

Für das vergangene vierte Quartal meldet Rambus einen Umsatz von 51,7 Mio. Dollar - ein Plus von 24 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Angaben zum erzielten Gewinn teilte Rambus mit dem Verweis auf anhaltende Untersuchungen im Bezug auf die Rückdatierung von Aktienoptionen nicht mit.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...