Rakuten beteiligt sich an Ctrip.com

Montag, 14. Juni 2004 11:30

Japans führendes Online-Kaufhaus Rakuten (WKN: 927128<RAK.FSE>) steigt bei der chinesischen Reiseagentur Ctrip.com ein. Nach Angaben des japanischen Internet-Unternehmens erwirbt man für rund 109 Mio. US-Dollar in bar eine Beteiligung von 21,61 Prozent an dem Online-Touristikspezialisten Ctrip.com.

Die Transaktion soll am 21. Juni effektiv durchgeführt werden, wobei Rakuten mit der Beteiligung an der in Schanghai ansässigen Ctrip.com sein Online-Reisegeschäft weiter ausbauen will. In diesem Zusammenhang steht insbesondere Rakutens eigene Online-Reiseplattform Mytrip Net im Vordergrund, wobei etwaige Synergieeffekte genutzt werden sollen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...