Raindance: Übernahme durch Level 3?

Montag, 25. August 2003 09:07

Übernahmespekulationen, wonach der IP-Carrier und Betreiber von Rechenzentren Level 3 Communications den Web- und Kommunikationsspezialisten Raindance Communications (Nasdaq: RNDC<RNDC.NAS>, WKN: 502351<EVK.FSE>) übernehmen soll, lassen dessen Aktienkurs um mehr als 17 Prozent nach oben schießen.

Weder Raindance noch Level 3 wollten sich zu etwaigen Berichten bisher äußern. Allerdings konnte die im US-Bundesstaat Colorado ansässige Raindance ihren Umsatz zuletzt steigern und meldete für das vergangene Quartal ein Umsatzplus von 9,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei der Kommunikationsspezialist 16,8 Mio. Dollar umsetzen konnte. Der Anbieter von Web-Konferenzsysteme berichtet dabei von einem Ertrag vor Steuern und Abschreibungen von 3,9 Mio. Dollar, ein deutliches Plus im Vergleich zum Vorjahr, als das Unternehmen noch ein EBITDA von 1,6 Mio. Dollar einfahren konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...