Rackable Systems gibt weitere Aktien aus

Montag, 5. Dezember 2005 08:44

MILPITAS - Die Aktien des amerikanischen Server- und Speicherspezialisten Rackable Systems (Nasdaq: RACK<RACK.NAS>, WKN: A0EAS8<VX6.BER>) kletterten zum Wochenausklang um mehr als 13 Prozent auf ein neues Jahreshoch bei über 22 US-Dollar.

Hintergrund des Kurssprungs war die Ankündigung des Unternehmens, insgesamt weitere acht Mio. Aktien auf den Markt zu bringen und hierdurch neue Finanzmittel zu erlösen. Die neuen Anteile sollen zu 19 US-Dollar je Stück am Markt platziert werden, wobei Rackable selbst 2,6 Mio. Anteile veräußert. Die übrigen Anteile stammen aus dem Bestand von Altaktionären. Das US-Brokerhaus Thomas Weisel Partners wird für den zweiten Börsengang die Funktion des Lead Underwriters übernehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...