Qwest: Veränderungen im Management

Montag, 17. Juni 2002 15:39

Der Chef des Telekom-Spezialisten Qwest Communications (NYSE: Q<Q.NYS>, WKN: 907671<QWC.FSE>), Joseph Nacchio verlässt das Unternehmen ebenso, wie der Chairman der Gesellschaft Philip Anschutz. Der Aktienkurs des Telekommunikationsspezialisten brach seit Jahresbeginn um 71 Prozent ein, nachdem das Unternehmen unter der anhaltenden Nachfrageschwäche im Telekommunikationssektor litt und Schulden in Höhe von 26,4 Mrd. Dollar anhäufte. Gleichzeitig fiel das Unternehmen durch hohe Vorstandsbezüge negativ auf, welche im krassen Missverhältnis zur Geschäftsentwicklung der Gesellschaft stehen. Qwest schreibt seit mehreren Quartalen in Folge rote Zahlen und wird voraussichtlich erst im Geschäftsjahr 2003 wieder erste Gewinne einfahren können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...