Qwest nimmt mit MCI Verhandlungen auf

Montag, 4. April 2005 09:21

SAN FRANCISCO - Wie das Wall Street Journal berichtet, hat der US-Telekomkonzern Qwest Communications International (NYSE: Q<Q.NYS>, WKN: 907671<QWC.FSE>) nach Abgabe des neuerlichen Übernahmeangebots in Höhe von 8,9 Mrd. US-Dollar für den US-Telefonspezialisten MCI erneut Verhandlungen mit dem Unternehmen aufgenommen.

Der MCI-Aufsichtsrat hat dabei eine Bedenkzeit bis Dienstagabend erbeten, um das neue Qwest-Angebot zu prüfen. Qwest hatte bereits angekündigt, sein verbessertes Angebot wieder zurückzuziehen, wenn MCI nicht in einer angemessenen Frist auf das neue Angebot antworte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...