Quest Software leidet unter Analysten-Bewertung

Freitag, 28. Februar 2003 12:16

Quest Software (Nasdaq: QSFT<QSFT.NAS>, WKN: 925263<QSW.FSE>): Die Aktie des amerikanischen Entwicklers von Softwarelösungen Quest Software ist gestern an der New Yorker Wallstreet weit ins Minus gerutscht, nachdem Analysten aufgrund eines über dem derzeitigen Wert liegenden Kursziels eine Herabstufung vorgenommen hatten.

Analysten aus dem Hause Legg Mason stuften die Aktie des Unternehmens auf sell herab. Diesen Schritt begründeten sie damit, dass das Kursziel für das Papier bei nur 8 US-Dollar liegt. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Aktie von ihren gegenwärtigen Kurs – der Wert lag am Donnerstag zu Beginn des Handels in den USA bei 10,68 Dollar – auf 8 Dollar sinke, sei größer, als dass sie auf 12 Dollar steige.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...