Quartalszahlen bei AT&S

Dienstag, 28. Januar 2003 11:24

AT&S Austria Technologie & Systemtechnik AG (WKN: 922230<AUS.FSE>): AT&S Austria Technologie und Systemtechnik, einer der führenden europäischen Hersteller von technologisch hochwertigen Leiterplatten und damit verbundenen Dienstleistungen, hat die Neunmonatszahlen zum 31. Dezember 2002 veröffentlicht.

Demnach konnte der Konzern seinen Umsatz im Jahresvergleich von 204,1 Millionen Euro auf 205,2 Millionen Euro leicht steigern. Deutlicher allerdings verbesserte sich AT&S beim Ergebnis. Der Bruttogewinn konnte von 29,9 Millionen Euro auf 37,3 Millionen Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von minus 3,3 Millionen Euro auf plus 16,4 Millionen Euro verbessert werden. Das Ergebnis pro Aktie erreichte plus 0,32 Euro nach minus 0,14 Euro im Vorjahreszeitraum.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...