Quantum meldet deutlichen Umsatzanstieg

Mittwoch, 11. Mai 2005 09:43

SAN JOSE - Der US-Speicher- und Backup-Spezialist Quantum (NYSE: DSS<DSS.NYS>, WKN: 924829<QNT1.MUN>) kann für das vergangene Märzquartal einen deutlichen Umsatzanstieg vorweisen und seine Verluste weiter reduzieren.

So meldet das Unternehmen einen Umsatzanstieg auf 240 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 206 Mio. Dollar im Jahr vorher. Dabei profitierte Quantum unter anderem durch Erlöse der übernommenen Certance, welche im Januar 2005 in den Konzern integriert wurde.

Dabei musste Quantum zunächst einen Verlust von 3,4 Mio. Dollar oder zwei US-Cent je Aktie ausweisen, nach einem Minus von 9,1 Mio. Dollar oder fünf US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen ergibt sich im operativen Geschäft ein Plus von drei Mio. Dollar oder zwei US-Cent je Anteil, nach einem Plus von einem US-Cent je Anteil im Jahr vorher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...