Quantum baut seine Firmenstruktur um

Dienstag, 25. November 2003 17:45

Quantum (NYSE: DSS<DSS.NYS>, WKN: 924829<QNT1.FSE>): Der US-amerikanische Weltmarktführer im Bereich Datenspeicher Quantum hat heute bekannt gegeben, dass man dabei sei, das Unternehmen zu reorganisieren, um eine stärkere Plattform für das Erreichen höherer Gewinne und Umsatzergebnisse zu erhalten.

Zu diesem Zweck will das Unternehmen die bisher getrennt voneinander agierenden Teilbereiche DLTtape Group (DLTG) und Storage Solutions Group (SSG) in einer Organisation zusammenfassen. Das neue Gebilde wird die drei Teilbereiche Storage Devices, Media und Storage Systems beinhalten und eine zentrale operationelle Funktion wahrnehmen. Weiterhin werden die Verkaufsabteilungen von DTLG und SSG in einer Einheit zusammengefasst. Im Zuge dieser Maßnahmen werden etwa 110 Arbeitsplätze gestrichen und 20 Lieferanten abgestoßen. Die Gesamtkosten der Aktion werden sich auf zehn bis 15 Millionen US-Dollar belaufen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...