Quanta Computer: 32 Prozent Gewinneinbruch

Dienstag, 3. Mai 2005 11:53

TAIPEH - Auch im fernen Taiwan haben die Unternehmen der IT-Branche mit dem Preisverfall zu kämpfen. Darunter befindet sich der Notebook-Hersteller Quanta Computer Inc. (Nasdaq: QUCCF<QUCCF.NOO>). Bei den heute vorgelegten Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres ist ein deutlicher Gewinnrückgang zu verbuchen.

Der Gewinn für besagten Zeitraum ging demnach um 32 Prozent auf 2,04 Mrd. NT-Dollar oder 0,66 NT-Dollar pro Aktie zurück. Im Vorjahr hatte dieser Wert noch bei drei Mrd. NT-Dollar bzw. 1,08 NT-Dollar je Unternehmensanteil gelegen. Gleichzeitig stieg der Umsatz um rund ein Fünftel auf nun 78,9 Mrd. NT-Dollar. Begründet wurde diese Entwicklung mit dem anhaltenden Preisdruck auf dem Markt sowie den Verlusten aus Investitionen in das Flachbildschirm-Segment.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...