Quanta: 100-Dollar-Notebooks

Mittwoch, 14. Dezember 2005 11:53

TAIPEH - Der Vorstand von OLPC (One Laptop per Child) gab heute bekannt, dass der Hardwarehersteller Quanta Computer Inc. (WKN: A0BKSK<QUN1.FSE>) als Produzent für das 100-Dollar-Notebookprojekt des Unternehmens ausgewählt worden sei.

Quanta wird dem Abkommen gemäß im ersten und zweiten Quartal 2006 Produktionsmittel für die Herstellung der Laptops abstellen, um sie im vierten Quartal 2006 auf den Markt bringen zu können. Laut OLPC werden fünf bis 15 Millionen Geräte auf zwei Verwendungszwecke verteilt. Zunächst gelte es, in großangelegten Pilotprojekten sieben Ländern (China, Indien, Argentinien, Brasilien, Ägypten, Nigeria und Thailand) je eine Million Notebooks zukommen zu lassen. Eine geringere Anzahl an Geräten würde in weiteren Ländern dazu verwendet, Entwicklungsstandorte aufzubauen. Parallel dazu werde es außerdem eine gewerbliche Version des Notebooks mit einem Kaufpreis von 100 Dollar geben, so der Vorstand.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...