QSC legt bei Umsatz und Gewinn zu

Mittwoch, 1. März 2006 12:57

KÖLN - Die QSC AG (WKN: 513700<QSC.FSE>) legte heute die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2005 vor. Dabei konnte der Internetprovider den Umsatz steigern und das Defizit verringern.

Genau legte QSC bei Umsatz um ein Drittel auf 194,4 Mio. Euro zu. Besonderen Anteil hatte das margenstarke Geschäft mit Großkunden, hier stieg der Umsatz um 55 Prozent auf 51,5 Mio. Euro. Im Wholesale/Reseller-Segment erhöhte sich dieser Wert um 65 Prozent auf 30,2 Mio. Euro. Grundlage für diese Entwicklung war auch der Ausbau der eigenen Infrastruktur, die auf 110 Städte erweitert wurde und inzwischen VoIP-fähig ist. Auch die ADSL2+Technologie wird eingeführt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...