QSC gewinnt Tiscali als Kunden

Mittwoch, 11. Oktober 2006 00:00

KÖLN - Die QSC AG (WKN: 513700<QSC.FSE>) konnte sich einen neuen Auftrag sichern. In Zukunft ist der Anbieter von DSL-Infrastrukturlösungen auch für die Tiscali GmbH tätig.

Wie QSC heute bekannt gab, stelle man entbündelte DSL-Komplettangebote für Tiscali zur Verfügung. Tiscali selbst kann dann Kunden DSL-Verbindungen mit zwei Mbit/s bis zu 16 Mbit/s anbieten. Die ADSL2+-Lösung ermöglicht zudem auch einen VoIP-Telefonanschluss. Tiscali will die neuen Dienste unter dem Namen „Tiscali Surf & Talk“ in 123 Städten anbieten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...