QSC: Gewinne ab 2007

Dienstag, 10. Oktober 2006 00:00

KÖLN - Die QSC AG (WKN: 513700<QSC.FSE>) blickt optimistisch in die Zukunft. Das deutsche Telekommunikationsunternehmen erwartet für das Jahr 2006 das Überschreiten der Gewinnschwelle.

Markus Metvas, Finanzvorstand von QSC, rechnet mit einer EBITDA-Marge von rund 30 Prozent. Gegen Jahresende werde das Unternehmen zudem erstmals in die Gewinnzone eintreten, so Metvas gegenüber der Börsenzeitung. Aus heutiger Sicht bestünde zudem im Jahr 2007 erstmalig die Zahlung einer Dividende. Ob diese allerdings an die Aktionäre ausgeschüttet wird, ließ Metvas hingegen offen. Es müsse berücksichtigt werden, was zu diesem Zeitpunkt am sinnvollsten für die weitere Unternehmensentwicklung sei.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...