Qiao Xing Universal: Umsatzzuwachs

Dienstag, 22. August 2006 00:00

HUIZHOU (CHINA) - Qiao Xing Universal Telephone Inc. (Nasdaq: XING<XING.NAS>, WKN: 923407<QXU.FSE>) wies erste Ergebnisse für das zweite Quartal 2006 aus. Der Hersteller von Telefongeräten und -zubehör profitierte dabei besonders vom Mobilfunksektor.

Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahr um 36 Prozent auf 96,4 Mio. US-Dollar gesteigert werden. Es wurde ein Bruttogewinn von 17,8 Mio. Dollar erzielt, der sich damit um 90 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erhöhte. Der operative Gewinn verzeichnete einen Anstieg um 136 Prozent gegenüber 2005 auf 12,9 Mio. Dollar.

Laut Wu Rui Lin, Vorstandsmitglied von Qiao Xing Universal, sei der Umsatzanstieg besonders auf eine gestiegene Nachfrage der Marke CECT zurück zu führen. Unter diesem Markennamen bietet Qiao Xing Universal verschiedene Mobiltelefonmodelle sowie Zubehör an. Neben der Neueinführung von Geräten mit zusätzlichen Funktionen habe besonders der ausgewogene Produkt-Mix zum Erfolg der Marke beigetragen, so Wu Rui Lin weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...