Pulsion schließt Geschäftsjahr 2003 erfolgreich ab

Dienstag, 23. März 2004 16:11

Pulsion Medical Systems AG (WKN: 548790<PUS.FSE>): Der Hersteller für Technologie im Bereich der Intensivpflege Pulsion konnte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern im Jahr 2003 im Vergleich zu 2002 um 87 Prozent steigern. Damit stieg das operative Ergebnis von –2,9 Mio. Euro (2002) auf –0,4 Mio. Euro.

Positiv entwickelte sich auch der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr: Lag er 2002 noch bei 11,5 Mio. Euro, so konnte er 2003 auf 13,7 Mio. Euro gesteigert werden, eine Steigerung von 19 Prozent. Die Bruttomarge vom Umsatz ist um weitere 5 Prozentpunkte auf nunmehr 65% gestiegen (Vorjahr: 60%). Mit diesen Ergebnissen für das Geschäftsjahr 2003 hat Pulsion nach eigenen Angaben die Erwartungen voll erfüllt. Besonders positive entwickelte sich der Cashflow aus der betrieblichen Tätigkeit: Hier konnte Pulsion bereits ein deutliches Plus in Höhe von 0,8 Mio.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...