Psion-Aktien steigen nach positivem Ausblick

Freitag, 4. Mai 2001 13:51

Psion Ltd. (London: PON<PON.ISE>, WKN: 877326<PSO.FSE>) Psion-Aktien profitieren heute von einem positiven Ausblick auf das erste Quartal. Der CEO des Unternehmen David Levin sagte auf der Jahreshauptversammlung, dass die Umsätze von Psion im ersten Quartal signifikant über denen des Vorjahres liegen. Die genauen Zahlen wird das Unternehmen erst Ende Mai bekannt geben. Doch schon nach diesen Andeutungen sprang der Kurs um 16 Prozent in die Höhe.

Die Tochtergesellschaft Teklogix, die auf dem US-Markt tätig ist, sei bisher von den wirtschaftlichen Schwierigkeiten nicht betroffen gewesen. Diese Unternehmenssparte bietet drahtlose Infrastruktur und Netzwerkaufbau an. Allerdings sei das Geschäft mit PDAs schwierig. Psion hatte enttäuschende Zahlen im vierten Quartal 2000 gemeldet. Das Unternehmen hat auch in seinem europäischen Kernmarkt Marktanteile an den Marktführer Palm verloren und konnte sich in den USA nicht durchsetzen. Psion wird im der zweiten Jahreshälfte neue Geräte auf den Markt bringen, die mit der neuen Bluetooth Technologie für drahtlose Datenübertragung ausgestattet sind.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...