PSI wächst profitabel - optimistische Prognose für 2012

Donnerstag, 15. März 2012 10:12
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die PSI AG konnte 2011 Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis erzielen. Auch der operative Cash-Flow zeigte im abgelaufenen Geschäftsjahr aufstrebende Tendenz.

So verbesserten sich die Umsatzerlöse der PSI AG (WKN: A0Z1JH) gegenüber dem Vorjahr um sieben Prozent auf 169,5 Mio. Euro. Mit einem Anstieg um 17 Prozent auf 78,6 Mio. Euro blieb das Produktionsmanagement wichtigstes Standbein, gefolgt vom Energiemanagement, dessen Umsatzbeitrag sich gegenüber 2010 um fünf Prozent auf 68,9 Mio. Euro steigerte.

Beim Betriebsergebnis (EBIT) meldete die PSI AG einen Wert von 10,7 Mio. Euro (plus 13 Prozent), während sich das Nettoergebnis um sechs Prozent auf 7,4 Mio. Euro verbesserte. Aufwärts ging es auch mit dem operativen Cash-Flow, der von 13,1 Mio. auf 15,4 Mio. Euro zulegte. Der Dividendenvorschlag soll sich gegenüber dem Vorjahr auf 0,25 Euro je Stückaktie erhöhen.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...