PSI schließt Geschäftsjahr margenstärkend ab - Dividende angehoben

Freitag, 15. März 2013 10:20
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die PSI AG hat heute die Zahlen für das Geschäftsjahr 2012 bekannt gegeben. Nach einem Plus bei Umsatz und Ergebnis soll auch die Dividende erhöht werden.

Im vergangenen Geschäftsjahr wies die PSI AG einen Umsatz von 180,9 Mio. Euro aus, der sich damit um sieben Prozent verbesserte. Das Betriebsergebnis legte um 21 Prozent auf 12,9 Mio. Euro zu. Insgesamt erwirtschaftete das Unternehmen ein Konzernergebnis von 9,4 Mio. Euro, 27 Prozent mehr als in 2011. Daraus ergab sich ein Ergebnis je Aktie von 0,60 Euro nach 0,47 Euro in 2011. Ferner verbesserte die PSI AG den Auftragseingang um acht Prozent auf 188 Mio. Euro. Der Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit ging von 15,4 Mio. Euro auf 0,80 Mio. Euro zurück.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...