PSI schließt Auftrag ab

Produktionsmanagement-Software

Mittwoch, 29. Mai 2013 19:33
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Ein Tochterunternehmen der PSI AG hat einen Auftrag von der Claas-Gruppe abgeschlossen. Dabei ging es um die IT für ein Erweiterungsprojekt der Claas-Gruppe.

Die PSI Logistics GmbH hat die Warehousing- und Steuerungsprozesse im erweiterten Ersatzteil-Distributionszentrum der Claas-Gruppe vollständig in das vorhandene Warehouse Management System integriert. Anfang April 2013 war die Erweiterung der Anlage in Betrieb genommen worden. Betreiber der Anlage ist die CS Parts Logistics GmbH, ein Joint-Venture der Claas Service and Parts GmbH und dem Bremer Logistik-Dienstleister Stute Logistics GmbH.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...