PSI Polen liefert Testsystem für Energiezulieferer

Software für Energiemanagement

Montag, 24. Juni 2013 18:52
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Montag gab PSI AG die Umsetzung eines neuen Wind Farm Management Systems (WFMS) für den Energielieferer ENEA bekannt. Dieses beruht auf PSIcontrol und befindet sich in der Testversion.

Der zur ENEA-Gruppe gehörende Verteilnetzbereiter ENEA Operator, Energielieferant für 20 Prozent der Fläche Polens, hat eine Vereinbarung mit PSI Polen, einem Tochterunternehmen der PSI AG (WKN: A0Z1JH) getroffen, um ein neues Wind Farm Management System für die Windparkverwaltung zu testen. Das durch ENEA Operator zu testende WFMS-System basiert auf dem PSI-Leitsystem PSIcontrol.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...