PSI gewinnt Neukunden aus China

Produktionsmanagementsoftware

Mittwoch, 23. Januar 2013 15:33
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die PSI hat einen Stahlauftrag in China erhalten. Die Jiuquan Steel and Iron Group ist ein Neukunde des Herstellers von Software für das Produktionsmanagement.

PSI China wird im Rahmen der Vereinbarung das Produktionsmanagementsystem PSImetals bei der Jisco TianFeng Stainless implementieren. Die Jiuquan Steel and Iron Group (Jisco) ist ein Stahlhersteller im Nordwesten Chinas. Jisco Stainless ist innerhalb der Jisco-Gruppe für Edelstahl verantwortlich und verfügt über eine jährliche Produktionskapazität von 1,2 Millionen Tonnen.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...