PSI erhält Großauftrag

Mittwoch, 4. Dezember 2002 15:49
PSI

PSI AG (WKN: 696822): Der Berliner Spezialist für Softwarelösungen PSI hat drei Großaufträge in Millionenhöhe an Land gezogen, welche die Lieferung von Betriebsleitsystemen für Busse zum Inhalt haben.

Bei den Auftraggebern handelt es sich um die Barnimer Busgesellschaft, Personengesellschaft und die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft. Diese Unternehmen wollen zur Optimierung ihrer Fahrpläne neben der Errichtung einer Verbundbetriebsleitzentrale auch Bordrechner- und Fahrscheindruckertechnologie in ihren Bussen einsetzen. PSI soll die benötigte Software bereitstellen und installieren. Von der Maßnahme wären mehrere hundert Busse betroffen.

Meldung gespeichert unter: Enterprise Resource Planning (ERP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...