PSI: ArcelorMittal erteilt zweiten Auftrag

Donnerstag, 17. Juli 2008 11:12
PSI Unternehmenslogo

BERLIN - Die PSI AG (WKN: 696822) hat eigenen Angaben nach einen bedeutenden Auftrag im Bereich Produktionsmanagementlösungen erhalten. Auftraggeber: Der größte Stahlkonzern der Welt, die indische ArcelorMittal.

Vom ArcelorMittal-Tochterunternehmen Dofasco Inc., ein kanadischer Stahlproduzent, sei man mit der Lieferung eines übergreifenden Manufacturing Execution System (MES) für sämtliche Produktionsbereiche beauftragt worden. Eingesetzt werden soll das System im gesamten Produktionsprozess, vom „Warmwalzen bis zur Veredelung“, wie PSI schreibt; dies am Standort in Hamilton, Ontario.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...