PSI AG meldet Wachstum und hebt Prognose an

Dienstag, 28. Juli 2009 11:46
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die  deutsche Softwareunternehmen PSI AG (WKN: A0Z1JH) hat heute seine Zahlen für das erste Halbjahr 2009 veröffentlicht und Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis gemeldet.

Wie die PSI AG mitteilte, verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzanstieg von 13 Prozent auf 65,3 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2009. Zugleich verbesserte sich das Betriebsergebnis gegenüber dem Vorjahr um 30 Prozent auf 3,5 Mio. Euro. Das Konzernergebnis, so die PSI AG in einer Mitteilung, lag nach den ersten sechs Monaten bei 2,6 Mio. Euro (2008: 1,9 Mio. Euro).

Bei Betrachtung der einzelnen Segmente zeigte sich ein uneinheitliches Bild. So konnte der Umsatz im Bereich Energiemanagement um 13 Prozent auf 28,8 Mio. Euro gesteigert werden. Auch beim Betriebsergebnis legte das Segment auf 1,9 Mio. Euro zu (2008: 1,6 Mio. Euro). PSI erklärte, vor allem im Export sei für dieses Segment mit großen Aufträgen in der zweiten Jahreshälfte zu rechnen.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...